Normal  -    |   +   |

 |    0    |    1    |    2    | 

Mietbedingungen

Im Falle einer Buchung in unserem Haus bemühen wir uns, Ihren Aufenthalt sorgfältig vorzubereiten, um Ihnen so einen rundherum gelungenen Urlaub zu ermöglichen. Sie werden Verständnis dafür haben, dass hierzu jedoch auch klare rechtliche Vereinbarungen gehören, wie sie nachfolgend in unseren Allgemeinen Vertragsbedingungen enthalten sind. Wir empfehlen Ihnen, diese vor Abschluss des Mietvertrages sorgfältig zu lesen. In Ergänzung der §§ 651a ff BGB werden bei einer Reservierung die nachfolgenden Vertragsbedingungen zwischen Ihnen und uns vereinbart.

1. Abschluss des Reisevertrages
1.1 Der Vertrag ist abgeschlossen, sobald die Buchung per E-Mail, schriftlich oder telefonisch eingeht. Durch Zugang der Buchungsbestätigung erhalten Sie eine Übersicht über die von Ihnen gebuchte Ferienwohnung, den gebuchten Zeitraum und zu leistende Zahlungen. Dem Angebot liegen die jeweils aktuelle Preisliste sowie diese Allgemeinen Vertragsbedingungen zu Grunde.
1.2 Der Gast ist verpflichtet, den vereinbarten Preis für die Vertragsdauer zu entrichten. Es ist der Übernachtungspreis gültig, der bei Buchung vereinbart wurde.
Nach Erhalt der Buchungsbestätigung ist innerhalb von 14 Tagen eine Anzahlung zu leisten. Sie beträgt - soweit im Einzelfall nichts anderes vereinbart - mindestens 100 EUR oder ca. 20 % des Aufenthaltspreises pro Wohnung.
1.3 Der Mieter und seine Begleitpersonen haften im vollen Umfang für die verursachten Schäden am Inventar der Ferienwohnung. Eventuelle Schäden müssen sofort dem Vermieter mitgeteilt werden und können in der Regel über die private Haftpflichtversicherung reguliert werden.
1.4 Unter bestimmten Umständen kann es notwendig sein, dass der Vermieter die Ferienwohnung ohne Wissen des Gastes betreten muss.

2. Bezahlung
Der gesamte Übernachtungspreis kann abzüglich geleisteter Anzahlung vor Anreise durch Überweisung auf das angegebene Geschäftskonto erfolgen oder direkt bei Anreise in bar oder per EC-Karte. Kreditkarten akzeptieren wir nicht.

3. Rücktritt
Es ist generell möglich, die Buchung für die Ferienwohnung zu stornieren. Sollte die Wohnung anderweitig vermietet werden können, wird die erhaltene Anzahlung abzüglich einer Stornobearbeitungsgebühr von 30 EUR nach Bekanntgabe der Bankverbindung dem Gast zurückerstattet. Staffelung für die Stornierungsgebühren der Ferienwohnung:
- bis 42 Tage vor Anreise kostenfrei
- 41 – 29 Tage vor Anreise 30 % Stornierungskosten vom Übernachtungspreis
- 28 - 14 Tage vor Anreise 80 % Stornierungskosten vom Übernachtungspreis
- 13 – 1 Tag(e) 90 % Stornierungskosten vom Übernachtungspreis
- Bei Nichtanreise ohne vorherige Stornierung werden 100 % Stornierungskosten berechnet

Nachdem wir die Stornierung von Ihnen erhalten haben, werden wir uns umgehend um andere Gäste für den entsprechenden Zeitraum bemühen und die Einnahmen mit den Stornierungsgebühren verrechnen. Bei rechtzeitiger Bekanntgabe der Stornierung war es bis jetzt fast immer möglich, die Ferienwohnung ohne weitere Stornierungskosten zu vermieten.
Bei vorzeitiger Abreise besteht kein Anspruch auf Erstattung des Mietpreises. Wir werden uns jedoch bemühen, die Unterkunft anderweitig zu vermieten und die Einnahmen entsprechend zu verrechnen.

4. Reiserücktrittskostenversicherung
Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskosten- und evtl. einer Reiseabbruchversicherung. Ein entsprechendes Überweisungsformular der VGH/Hanse Merkur übersenden wir Ihnen auf Wunsch mit der Buchungsbestätigung oder verweisen auf den Link "Reiserücktritt" auf unserer Internetseite.